Forschungen zu den Auswirkungen des Vanilleanbaus

Der Uitikoner Biologe und Doktorand Dominic Martin forscht für ein interdisziplinäres Projekt der Universität Göttingen im heiss-feuchten Nordosten Madagaskars. Er will herausfinden, welche Auswirkungen der Vanilleanbau auf Natur und Gesellschaft hat. Für sein eigenes Forschungsfeld, die Artenvielfalt, hofft Martin auf ein positives Ergebnis: Die Vanillepflanze ist eine Orchidee, die die Nähe von anderen hochwachsenden Pflanzen braucht, an denen sie sich hochranken kann. Das kann Brandrodung und Monokultur verhindern.

Lesen Sie hier mehr darüber.

Please publish modules in offcanvas position.